16.09. Anmeldung Reisebus „We’ll come United!“

fb banner wellcome united

*** ENGLISH BELOW ***

Wir fahren am 16. September zur großen antirassistischen Demonstration We’ll come united nach Berlin. Weil wir nicht gerne alleine verreisen, haben wir einen Reisebus organisiert und noch viele freie Plätze! Der Bus fährt früh in Erfurt los und kommt abends wieder zurück. Unterwegs werden wir noch Menschen aus Halle einsammeln. Also nicht lange zögern, anmelden und eine Woche vor der Bundestagswahl bei der antirassistischen Parade in Berlin gegen Rassismus, Abschiebungen, die militärische und politische Abschottung der Festung Europa und für eine Welt der grenzenlosen Solidarität auf die Straße gehen! Eure kostenlosen Sitzplätze sind nur ein paar Klicks entfernt: http://www.fluechtlingsrat-thr.de/anmeldung-reisebus-welcom… Wir freuen uns, wenn der Beitrag geteilt wird!

*** ENGLISH ***

On Saturday the 16th of September we’ll go to the antiracist demonstration „We’ll come united!“ in Berlin. We don’t like travellig alone, so we organised a Bus and we still have many vacant seats! The bus is leaving Erfurt in the morning and will return in the evening. On the way we’ll also pick up people from Halle. So don’t hesitate: register for the bus-ride and come to Berlin with us! One week before the election we want to take our anger about racism, deportations and the militarisation of fortress europe to the streets of Berlin. For a world of borderless solidarity! Your seats for the bus are only a few clicks away and for free: http://www.fluechtlingsrat-thr.de/anmeldung-reisebus-welcom… Feel free to share this!

Advertisements

4. Thüringer Initiativentreffen

banner2initreffen2016
Erfurt, Filler

Samstag 26.11.2016 – 10-17Uhr – Erfurt (Filler, Schillerstraße 44)
4. Thüringer Treffen von Initiativen zur Unterstützung von Flüchtlingen

Am 26. November ist es wieder soweit, das Kooperationsprojekt [CoRa] des DGB Bildungswerk Thüringen e.V. und des Flüchtlingsrat Thüringen e.V. lädt zum 4. Treffen Thüringer Initiativen in der Flüchtlingsarbeit. Neben der Vernetzung von Engagierten der Flüchtlingsarbeit und den Austausch von guten Praxisbeispielen aus den Landkreisen, bieten wir den Teilnehmenden wieder zahlreiche Workshops und Seminare zur Unterstützung ihrer Arbeit vor Ort an. Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtlich Engagierte und ist kostenlos. Für Verpflegung (vegan, vegetarisch) ist gesorgt. Bitte beachtet, die Veranstaltung ist in deutscher Sprache. Bei Übersetzungsbedarf können wir unterstützen, bitte sprecht uns im Vorfeld dazu an.

Das Programm und weitere Informationen zu den Workshops finden Sie auf dem Flyer.

 

Anmeldung bitte bis zum 16. November 2016 per Rückmeldebogen an:

DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.
Projekt [CoRa]
Schillerstraße 44, 99096 Erfurt
Tel: 0361/21727-18, Fax: 0361/21727-27
Email: bildung[at]dgb-bwt.de

Die AfD hetzt wieder am 26.10. in Erfurt!

bild-platz-bundnisWir sehen uns am Mittwoch, den 26.10. auf der Straße und werden zeigen das wir rechte Hetze in Erfurt nicht dulden!

Demo-Startpunkt: 18.00Uhr an der Südseite des Hauptbahnhofs (Stadtparktreppe)


Im Rahmen der Nächste Ecke Links – Alternative Studieneinführungstage Erfurt findet ein Workshop zur kreativen Demobeteiligung statt. Anschließend gehts dann gemeinsam zu den Aktionen gegen die AfD. Das passt auch eigentlich ganz gut: erst Parolen reimen und Schilder basteln und anschließend beides gleich einem Praxistest unterwerfen.

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/1765933853673359/

Bilder einer Flucht

– Der lange Weg nach Deutschland –

Viele Medienberichte zeigten Bilder von Geflüchteten an einzelnen Etappen ihres Weges nach und durch Europa. Aber wie haben die Menschen in diesen Bildern ihre Flucht erlebt? Der Film „Der lange Weg nach Deutschland“ zeigt die Flucht zweier syrischer Brüder von der Türkei nach Deutschland aus der Perspektive der Geflüchteten.

wann: Donnerstag, 15. September 2016, 19 bis 20:30 Uhr
wo: Radio F.R.E.I., Gotthardtstraße 21, 99084 Erfurt

Eintritt Frei!
————————————————————————————-
– The long path to Germany –

Many media reports show pictures of refugees at individual stages of their path to and through Europe. But how did the people in these pictures experience their flight? The film „The long path to Germany“ presents the flight of two syrian brothers from Turkey to Germany from the perspective of the refugees.

when: Thursday, 15th September 2016, 7pm to 8.30pm
where: Radio F.R.E.I., Gotthardtstraße 21, 99084 Erfurt

Admission free!